Casino Strategien für Blackjack und Roulette im Internet

Jeder Spieler kann im online Casino gewinnen, egal ob im Online Roulette, Online BlackJack oder mit dem Markov Roulette System. Spieler, die ständig verlieren wenn sie im casino spielen, halten sich meist nicht an die zwei wichtigsten Voraussetzungen: Selbstkontrolle und Money Management.

Blackjack ist beispielsweise ein sehr emotionales Spiel. Während einer Session erlebt der Spieler viele Höhen und Tiefen. Wenn da ein Spieler nicht in der Lage ist, standhaft zu bleiben und irgendwann die Kontrolle über sich verliert, landet er meist im Bankrott.

Gelegentliche Verluste sind auch für den besten Spieler unvermeidbar. Daher sollte das Ziel jedes Spielers sein, auf lange Sicht online zu gewinnen. Systematische Spieler schneiden immer besser ab als emotionale.

Wichtig ist es zuerst, über das Spiel Bescheid zu wissen, ob und welche Strategien angewendet werden müssen. Das ganze Wissen dieser Welt nutzt aber nichts, wenn der Spieler zuwenig Disziplin aufbringt und sich nicht realistische Ziele setzt.

Daher ist es ratsam, sich Gewinn- und Verlustlimits zu setzen. Das Ziel einer Session ist es, als Gewinner das Spiel zu beenden und nicht erst, wenn alles weg ist. Eine Begrenzung nach oben (Gewinnziel) und nach unten (maximaler Verlust) ermöglicht ein systematisches, sicheres Spiel, das nicht außer Kontrolle gerät.

Beispielsweise kann ein Spieler, dessen Bankrol $1000 beträgt, sich vornehmen mit $200 eine Session zu starten und sich ein Gewinnziel von 50% setzen. Er hat sich damit zwei Grenzen gesetzt. Er hört auf, wenn die $200 verloren gehen oder wenn er $300 erreicht hat. Dann kann er eine neue Session beginnen und sich unter Umständen neue Grenzen setzen.

Artikel zum Thema:

> Das Online Casino Paroli Spiel für Roulette